Dienstleistungszentrum

Vorhersehbare Produktivität. Geringeres Risiko. Warum sollten Sie sich nicht auf einen zuverlässigen Partner für Ihre Stahlprodukte und kompletten Verarbeitungsdienstleistungen verlassen?


Bei QILU bieten wir umfassende Stahlverarbeitungsdienste an, um die besonderen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Zu unseren Bearbeitungsmöglichkeiten gehören Schneiden, Bohren, Stanzen und Biegen von Stahlwerkstoffen. Ganz gleich, ob Sie kundenspezifische Stahlteile für Ihre Fertigung benötigen oder hochspezialisierte Bearbeitungsdienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, unser Team verfügt über das Fachwissen und die Erfahrung, um die Aufgabe zu bewältigen. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihre spezifischen Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihren Anforderungen gerecht werden.

Kundendienst E-Mail:miao@qilutoolsteel.com

Dienstleistungen in der Stahlverarbeitung

Bei QILU bieten wir umfassende Stahlverarbeitungsdienste an, um die besonderen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Zu unseren Bearbeitungsmöglichkeiten gehören Schneiden, Bohren, Stanzen und Biegen von Stahlwerkstoffen.
Ganz gleich, ob Sie kundenspezifische Stahlteile für Ihre Fertigung benötigen oder hochspezialisierte Verarbeitungsdienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, unser Team verfügt über das Fachwissen und die Erfahrung, um die Aufgabe zu bewältigen. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihre spezifischen Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihren Anforderungen entsprechen.

Planfräsen und Scheibenfräsen

Unser Unternehmen kann folgende Materialien im Stirn- und Seitenfräsverfahren liefern:

Bohren Bohren

Unser Unternehmen kann Bohrdienstleistungen für die folgenden Materialien anbieten:

Größenbereich

Breite: 3000mm Max
Höhe: 1000mm Max

Maßtoleranz

-0/+3mm Max.

Größenbereich

Innendurchmesser:25mm-350mm
Länge: 10000mm Max
Wanddicke :≥100mm

Maßtoleranz

-3/+0mm Max.

Grobes Drehen

Unser Unternehmen kann Schruppdreharbeiten für die folgenden Materialien anbieten:

Spitzenloses Schälen

Unser Unternehmen kann Centerless Peeling für die folgenden Materialien anbieten:

Größenbereich

Durchmesser: 80mm-1200mm
Länge: 10000mm

Maßtoleranz

-0/+3mm Max.

Größenbereich

Durchmesser: 25mm-300mm
Länge: 3000mm Min

Maßtoleranz

-0/+1,5 mm

Umgekehrtes Schmieden

Beim Stauchschmieden wird der Durchmesser des Werkstücks vergrößert, indem seine Länge gestaucht wird.
Gemessen an der Anzahl der produzierten Teile ist dies das am häufigsten verwendete Schmiedeverfahren. Einige Beispiele für gängige Teile, die mit dem Stauchschmiedeverfahren hergestellt werden, sind Motorventile, Kupplungen, Bolzen, Schrauben und andere Befestigungselemente.
Merkmale: Die Matrizen öffnen sich so weit, dass das Werkstück von einer Kavität in die nächste gelangen kann; dann schließen sich die Matrizen, und das Presswerkzeug oder der Stößel bewegt sich in Längsrichtung gegen die Stange und stößt sie in die Kavität. Wenn alle Kavitäten bei jedem Zyklus genutzt werden, wird bei jedem Zyklus ein fertiges Teil hergestellt, was dieses Verfahren für die Massenproduktion vorteilhaft macht.

Wie es funktioniert

Das Stauchschmieden wird in der Regel in speziellen Hochgeschwindigkeitsmaschinen, so genannten Kurbelpressen, durchgeführt, kann aber auch in einer vertikalen Kurbelpresse oder einer hydraulischen Presse erfolgen. Die Maschinen sind in der Regel so eingerichtet, dass sie in der horizontalen Ebene arbeiten, um den schnellen Austausch von Werkstücken von einer Station zur nächsten zu erleichtern. Das Ausgangswerkstück ist in der Regel Draht oder Stange, aber einige Maschinen können auch Stangen mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm und einer Kapazität von über 1000 Tonnen verarbeiten. Die Standardstauchmaschine arbeitet mit geteilten Matrizen, die mehrere Hohlräume enthalten.

Diese Regeln müssen bei der Konstruktion von Stauchschmiedeteilen beachtet werden:

  • Die Länge des freitragenden Metalls, das mit einem Schlag gestaucht werden kann, ohne dass es sich verletzend verbiegt, sollte auf das Dreifache des Stabdurchmessers begrenzt werden.
  • Materiallängen, die mehr als das Dreifache des Durchmessers betragen, können erfolgreich gestaucht werden, sofern der Durchmesser des Stauchens nicht mehr als das 1,5-fache des Durchmessers des Materials beträgt.
  • Bei einem Stauchvorgang, der eine Materiallänge von mehr als dem Dreifachen des Materialdurchmessers erfordert und bei dem der Durchmesser des Hohlraums nicht mehr als das 1,5-fache des Materialdurchmessers beträgt, darf die Länge des freitragenden Metalls über die Stirnfläche der Matrize hinaus den Durchmesser der Stange nicht überschreiten.

Wärmebehandlung

Wir sind in der Lage, die weitere Verwendung der Produkte durch Wärmebehandlung zu gewährleisten, und bieten folgende Wärmebehandlungsdienste an: Normalisieren, Glühen, Abschrecken, Anlassen, Aufkohlen, Nitrieren, Hochfrequenz-Oberflächenhärtung und andere Verarbeitungsdienste.


Normalisierung

Normalisieren ist ein Wärmebehandlungsverfahren, das das Material härter macht und die Korngröße verfeinert.
Ein Material kann normalisiert werden, indem man es auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und dann außerhalb des Ofens auf Raumtemperatur abkühlen lässt. Diese Behandlung verfeinert die Korngröße und verbessert die Einheitlichkeit des Gefüges und der Eigenschaften des Stahls.


Glühen

Das Glühen ist ein Wärmebehandlungsverfahren zur Verbesserung der Eigenschaften von Metallen und Legierungen, insbesondere ihrer Duktilität und Zähigkeit. Bei diesem Verfahren wird das Material auf eine bestimmte Temperatur erhitzt, über einen bestimmten Zeitraum auf dieser Temperatur gehalten und dann langsam abgekühlt, um das gewünschte Gefüge und die gewünschten mechanischen Eigenschaften zu erreichen.
Während des Glühens wird die innere Struktur des Werkstoffs durch Veränderungen seines Kristallgitters verändert. Durch das Glühen können die inneren Spannungen des Werkstoffs verringert und seine Duktilität und Zähigkeit erhöht werden, so dass er sich besser für Verformungsprozesse eignet.

Glühen ist ein Wärmebehandlungsverfahren für metallische Werkstoffe. Gängige Formen des Glühens sind:
Vollständiges Glühen: Das Material wird auf eine ausreichend hohe Temperatur erhitzt und dann langsam abgekühlt. Dies kann die Zähigkeit und Bearbeitbarkeit des Materials verbessern.
Normalisierendes Glühen: Ähnlich wie beim Vollglühen, jedoch wird das Material vor dem Abschrecken auf natürliche Weise auf unter Raumtemperatur abgekühlt. Dies wird häufig für schwere Stahlteile verwendet, um deren Festigkeit und Härte zu erhöhen.
Spheroidizing Annealing: Das Material wird bis nahe an seine kritische Temperatur erhitzt und dann langsam abgekühlt. Dadurch kann der Kohlenstoff gleichmäßig verteilt werden und glatte geometrische Formen bilden, wodurch die Verarbeitungsleistung verbessert wird.
Alterungsglühen: Das Material wird auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und über einen bestimmten Zeitraum auf dieser Temperatur gehalten, damit sich die Legierungselemente im Mischkristall ablagern können, wodurch sich die physikalischen und mechanischen Eigenschaften des Materials ändern.
Stress-Relief Annealing: Das Material wird auf eine geeignete Temperatur erwärmt und dann langsam abgekühlt, um Spannungen oder Defekte im Material zu beseitigen. Es kann die Bearbeitbarkeit und Korrosionsbeständigkeit des Materials verbessern.
Diese Formen des Glühens können je nach Metallart und spezifischen Anwendungsszenarien gewählt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.


Abschrecken und Anlassen

In der Abschreckphase der QT wird das Material auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und dann durch Eintauchen in ein Abschreckmedium wie Wasser oder Öl schnell abgekühlt. Durch diesen Abschreckungsprozess wird das Material sehr hart und spröde.
Anschließend wird das Material angelassen, d. h. es wird wieder auf eine niedrigere Temperatur erwärmt und dort für eine bestimmte Zeit gehalten. Der Zweck des Anlassens besteht darin, die durch das Abschrecken verursachte Sprödigkeit zu verringern und gleichzeitig einen Teil der in der ersten Stufe der Wärmebehandlung gewonnenen Härte und Festigkeit zu erhalten.
Die Dauer und die Temperatur beider Phasen des QT-Verfahrens werden sorgfältig gesteuert, um die gewünschten Materialeigenschaften zu erreichen. QT kann die Streckgrenze, die Zugfestigkeit, die Zähigkeit sowie die Schlag- und Ermüdungsfestigkeit des Materials verbessern.

Luft- und Raumfahrt

Qilu vertreibt eine breite Palette von Spezialstählen für Bauteile und Strukturkomponenten für Flugzeugzellen, Fahrwerke und Triebwerke.

Windturbinen

Qilu vertreibt eine breite Palette von Stählen für die Herstellung von Werkzeugen sowie von Rotorwellen für Einphasen- und Drehstrommotoren.

Kraftfahrzeuge

Wir bieten eine breite Palette von Lösungen für die Automobilindustrie, von der Lieferung des Stahls für die Herstellung von Teilen bis hin zu den Metallraketen, die sie während der Produktion liefern.

Eisenbahnschienen und Züge

Wir fertigen und vertreiben Produkte in einer Vielzahl von Dicken, in runder oder quadratischer Form, als Blech oder als Zuschnitt.

Gefäß

Wir unterstützen sie durch die Entwicklung und Herstellung von Regalen, Paletten und Containern, die den Transport der verschiedenen Elemente der Industrie erleichtern.

Maschinenpark

Die Qualität und die Herstellungsprozesse der Stahlrohre garantieren Festigkeit und Formstabilität, wodurch sie ideal für die in der Agrarindustrie verwendeten Geräte sind.